1st-blue.com, 30. Mai 2012

STATION: HOCHSTRASSE

30.05.2012 | 1st blue

Wenn zwei sich finden, freut sich der Dritte – in diesem Fall die Dritte. Die Damenwelt könnte sich jetzt von einem Label entzückt zeigen, welches High Fashion für die Straße designt. Wie das wohl genau aussehen mag?

Man sagt doch so gerne, dass oft eins zum anderen führt. So war es auch bei Friederike Westphal und Linda Sinewe, die sich bei der Arbeit für ein Modelabel kennenlernten und wie das Schicksal es so wollte, war genau das der Startschuss für etwas Neues. Es dauerte nicht lange, bis die beiden auf die Idee kamen, ihre beruflichen Erfahrungen zu vereinen und ein Label nach eigenen Wünschen zu starten.

Genug Erfahrung haben die beiden allemal: Friederike ist sowohl ausgebildete Schneiderin als auch Modedesignerin, Linda ist studierte Grafikdesignerin und hatte schon immer ein Händchen für organisatorische Aufgaben und das grafische Gestalten. Das hört sich doch nach einem Team an, dass sich gesucht und gefunden hat, oder?…

Den ganzen Artikel gibt es hier.